Kennst Du eigentlich auch Carlotta?

Seltsame Frage? Woher Du die kennen sollst? Vielleicht eher, als Du denkst! 😉 Carlotta kann auch Britta, Andrea, Claudia oder wie auch immer heißen. Sie ist ein Beispiel für die jungen Frauen, die ich in letzter Zeit immer häufiger antreffe. Die etwas bewegen wollen, dann doch wieder Zweifel haben, unzufrieden mit ihren Vorgesetzten sind und…

Hier weiterlesen →

Da geht mir doch echt die Hutschnur hoch!

In letzter Zeit habe ich immer öfter Beispiele von Vorgesetzten gehört, die mich wirklich erschrecken. Da fragt man sich doch wirklich, wer aus welchen Gründen eine so genannte Führungsposition erhalten hat?! Sind es die, die im Grunde über Leichen gehen? Sind es die, die das nur zu ihrem eigenen Vorteil tun? Sind es die, denen…

Hier weiterlesen →

Couchgespräche – Kapitel 6

Stylish Draußen war es wieder frühlingshaft warm geworden. Und das im Februar. Dazu schüttete es wie aus Eimern und es blies ein kräftiger Wind. Nicht gerade mein Lieblingswetter. Um so mehr freute ich mich darauf, heute Abend wieder mit Corinna gemütlich auf der Couch zu hocken und zu schnattern. Denn so hörte sich das wohl…

Hier weiterlesen →

Couchgespräche Kapitel 5

Regeln Draußen hat es nun geschneit und ist winterlich kalt, nachdem wir Weihnachten eher frühlingshafte Temperaturen hatten. Nachmittags war ich mit meinen Jungs noch Schlittschuhlaufen im Winterzoo. Und jetzt machen Corinna und ich es uns heute mal wieder auf der Couch gemütlich. Im Ofen knistert heimelig das Feuer. Chaos „Weißt Du, was ich gerade mal…

Hier weiterlesen →

Bring Deine Mitarbeiter in die richtige Position

Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, ob Deine Mitarbeiter alle auf der richtigen Position spielen? Was ich damit meine? Arbeitet jeder Mitarbeiter in Deiner Abteilung entsprechend seinen Möglichkeiten, seinen Stärken, seinen Talenten? Übt er die Tätigkeiten aus, die er am Besten kann oder könnte er gegebenenfalls an anderer Stelle viel effizienter und effektiver…

Hier weiterlesen →

Couchgespräche Kapitel 4

Feierabend Die nächsten vier Wochen vergingen wie im Flug. Ich war gut ausgebucht und durfte wieder einige Seminare in tollen Unternehmen geben. Es macht schon riesig Spaß, wenn die Teilnehmer interessiert sind, sich selbst einbringen und am Ende das Feedback geben, dass sie viele Eindrücke und wertvolle Tipps für Ihren Alltag mitnehmen konnten. So erfüllend…

Hier weiterlesen →

Selbstbewusst in Führung

Eine Führungskraft sollte selbstbewusst sein. Ist eigentlich klar. Doch stelle ich gerade wieder öfter fest, dass es offensichtlich doch nicht immer der Fall zu sein scheint. Herausragende Fachkompetenzen allein reichen nicht aus. Die haben viele. Nur den Willen und die Entscheidung Menschen zu führen, treffen Einige anscheinend nicht. Weshalb komme ich darauf? Ich saß diese…

Hier weiterlesen →

Page 1 of 3